smart lighting as a service

FAQ

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie hier richtig sind mit Ihrem Anliegen?

Genau dafür haben wir unsere häufig gestellte Fragen für Sie zusammengestellt

Welche Dienste werden von Technical & Maintenance Services bereitgestellt?

  • Alle technischen Dienste für Projektentwicklung, Umsetzung und Wartung – z. B. Beleuchtungsplanung inkl. Notbeleuchtung und Steuerungssystemen, Systeminbetriebnahme und Konfiguration
  • Eine zentrale Anlaufstelle für alle Angelegenheiten rund um das Objektmanagement: Wartung, Analyse, Mängelbeseitigung, Reparatur, Erweiterung, Aktualisierung/Upgrade, Umrüstung, Wiederverwertung
  • Schulung und Unterstützung für Partner und Kunden

In welchen Regionen sind Technical and Maintenance Services verfügbar?

Verfügbar sind wir in allen Regionen – weltweit, zu den vereinbarten Zeiten und Kosten und in der versprochenen Qualität. Kontaktieren Sie für Einzelheiten Ihren lokalen Ansprechpartner.

Wie und zu welchen Konditionen können die Dienste bestellt werden?

Alle Dienste können direkt beim lokalen Vertriebspartner bestellt werden. Alternativ können Sie auch den regionalen Ansprechpartner für Technical and Maintenance Services kontaktieren.

An wen kann ich mich mit Fragen wenden, wenn mein lokaler Ansprechpartner nicht bekannt oder nicht verfügbar ist?

Wenn Ihr lokaler Vertriebspartner nicht verfügbar oder nicht bekannt ist, kontaktieren Sie den regionalen Ansprechpartner für Technical and Maintenance Services oder das Headquarter von TMS.

Welche Produkte werden von ZGS unterstützt?

Wir bauen unsere Lösungen streng auf einem Prinzip auf: Unser Fokus liegt immer auf dem Kundenbedürfnis, der Nachhaltigkeit, der Verlässlichkeit und der Reduzierung von Komplexität. Und um das zu erreichen, wählen wir die beste, verfügbare Option aus – auch wenn das bedeutet, dass wir keine ZGS Produkte oder teilweise Produkte von Konkurrenten verwenden.

Welche Steuerungsprodukte wie z.B. KNX werden von ZGS unterstützt?

Wir setzen jegliches Steuerungsprodukt ein, System oder Protokoll, wenn es dazu dient Ihren Kundenanforderungen gerecht zu werden und das definierte Projektziel zu erreichen.

Welche Produkte werden nicht von ZGS unterstützt?

Wir setzen keine Produkte ein, die nicht unsere hohen Ansprüche an Qualität, Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit erfüllen. Der Kern unserer Lösungen beinhaltet Licht und deren Infrastruktur, Anschlüsse und Systemintegrationen. Natürlich greifen wir notfalls auch auf Experten außerhalb unseres Netzwerks zurück, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Jedoch gehören andere Gebäudeinfrastrukturen wie zum Beispiel der Brandschutz oder die Zugangskontrolle nicht zu unseren Kernbereichen.

Bietet ZGS Schulungen zu seinen technischen Lösungen an? Wer kann daran teilnehmen?

Schulungen sind für alle Rollen und Aufgaben im Rahmen eines Beleuchtungsprojektes über den gesamten Projektzeitraum verfügbar. Themen sind u.a. Planung, Design, Inbetriebnahme, Wartung, Betrieb & Nutzung.

Je nach Nachfrage und Anforderungen werden unterschiedliche Schulungsformate angeboten: Von einem schnellen Überblick bis hin zu Intensivkursen. Sehen Sie sich für Einzelheiten unser Trainingsangebot genauer an. Oder kontaktieren Sie unsere Schulungsmanager.

Wo und wie kann ich mich zu den Schulungen anmelden?

Die Anmeldung zu den Schulungen kann über Ihren regionalen Vertriebspartner erfolgen. Alternativ können Sie auch den regionalen Ansprechpartner für Technical and Maintenance Services ansprechen.

Für Einzelheiten zum Schulungsangebot können Sie sich direkt an das Schulungsmanagement wenden.